Drucken

Erstgespräch Hamburg

Termine, Dauer, Kosten

Image

Erstgespräch

Im Erstgespräch klären wir Ihre Ziele und aktuellen Probleme. Üblich sind drei bis fünf probatorische Sitzungen, bevor es auf beiden Seiten zu einer endgültigen Entscheidung über eine Zusammenarbeit kommt. 

Termine und freier Therapieplatz

In der Regel bekommen Sie bei mir innerhalb von ein bis zwei Wochen einen Termin für ein Erstgespäch. Normalerweise gibt es dann auch sofort einen freien Therapieplatz.

Kosten

Ich bin nach dem Heilpraktiker-Gesetz niedergelassen und habe deshalb eine Privatpraxis. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen daher die Psychotherapie bei mir nicht.

Sie können jedoch eine private Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen abschließen. Wichtig dabei ist, dass auch Psychotherapie übernommen wird! Die Kosten für eine Zusatzversicherung liegen i.d.R. zwischen 10 und 40 Euro pro Monat je nach Krankenkasse, Alter und Vorerkrankungen. Es besteht zumeist eine Karenzfrist von 3 bis 6 Monaten, bevor Sie eine Therapie beginnen können. Diese liegt oft unter der Wartezeit bei Psychotherapeuten mit Kassenzulassung. In Hamburg liegt diese bei durchschnittlich 6 Monaten.

Sie sollten jedoch grundsätzlich überlegen, ob Sie die Kosten für eine Psychotherapie privat zahlen können. Denn in jedem Fall zahlen die Krankenkassen nur für eine Psychotherapie, wenn Sie psychisch krank sind. Das kann später für Sie sehr teuer werden, wenn Sie eine Lebensversicherung oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen wollen. Denn dann müssen Sie Vorerkrankungen angeben. Bei psychischen Krankheiten zahlen Sie sehr hohe Risikozuschläge.

Die Kosten pro Sitzung (= 50 Minuten) in der Psychotherapie bei mir betragen 90 Euro.
Die Kosten pro Sitzung (= 60 Minuten) in der Paartherapie liegen bei 120 Euro.
Die Kosten pro Sitzung (= 50 Minuten) in der Psychologischen Trauerbegleitung betragen 90 Euro.

Dauer der Therapie

De Frage nach der Dauer einer individuellen Psychotherapie lässt sich nicht pauschal beantworten. In jedem Fall liegt es in meinem Interesse, die Therapie so kurz wie möglich zu gestalten. Die von mir genutzen Methoden tragen dazu bei. Allgemein spricht man einer einer Tiefenpsychologisch Fundierten Psychotherapie (TFP) bei bis zu 25 Stunden von einer Kurztherapie, bei bis zu 50 Stunden von einer Langzeitherapie. In Ausnahmefällen ist eine höhere Stundenzahl angezeigt.

Die Dauer der Paartherapie liegt im Durchschnitt bei etwa 10 Stunden. Je nach Einzelfall kann sie natürlich auch darunter oder darüber liegen.

Die Psychologische Trauerbegleitung kann wenige Stunden betragen oder sich über etwa 1,5 Jahre hinziehen. In letzerem Fall gibt es jedoch nur eine Sitzung alle 3 - 4 Wochen. Auch hier entscheidet der Einzelfall.

Sie erfahren mehr unter:
Psychotherapie
Meine Methoden
Mein Profil

Der persönliche Kontakt entscheidet!

Rufen Sie mich an: 040 - 42 93 59 02. Wenn ich in einem Gespräch mit einem Patienten bin, erreichen Sie mich nicht gleich persönlich. Hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Ich rufe zurück. Sie können mir auch eine E-Mail schreiben: info (at) hamburg-psychotherapie.de.
Inhalt: Hamburg-Psychotherapie.de
Webdesign: UP